Deutsche Gesellschaft für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

Stellenangebot

SA-00522

Zu besetzende Position
Oberarzt (m/w/d) für das Fachgebiet Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Stellenbeschreibung
Ihr Arbeitsplatz:
>Die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde behandelt ca. 2600 Patienten stationär (operativ und konservativ) und führt ca. 500 ambulante Operationen pro Jahr durch. Wir bieten eine professionelle wohnortnahe HNO-Versorgung. Wir behandeln das gesamte Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde – mit Schwerpunkten in der Tumor-, Ohr-, Nasennebenhöhlen und der plastisch rekonstruktiven/ ästhetischen Chirurgie. Seit einigen Jahren implantieren wir Bone- und Soundbridge und sind bezüglich der Fallzahlen in Deutschland mit führend. Die plastische rekonstruktive- und ästhetische Chirurgie der Nase, des Gesichtes und der Lider ist ein etablierter Schwerpunkt der Klinik.

>Ihre Aufgabe:
-Sie erwartet eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit an einem interessanten, grenzübergreifend engagierten und zertifizierten Standort
-Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte konservative und operative Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Ihre Qualifikation und Stärken:
>Eine erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung HNO
>Erfahrungen im Bereich der plastisch rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgie, gerne mit der Zusatz-Weiterbildung „Plastische und Ästhetische Operationen“
>Medizinisches Denken, das Verstehen von Anliegen und Erwartungen unserer Patienten und die Annahme in ihrer gesamten Betroffenheit
>Ein hohes Maß an Teamgeist, Offenheit, Organisationsfähigkeit und Empathievermögen
>Fähigkeit zu kollegialer und interdisziplinärer Zusammenarbeit
>Interesse an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
>Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers

Unser Angebot:
>Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team an einem großen und zertifizierten Standort in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
>Wissen und Können im gegenseitigen Austausch zu transferieren
>Transparente und vorausschauende Dienst- und Urlaubsplanung
>Unterstützung bei der Entwicklung der persönlichen Karriere
>Ein kollegial geprägtes Arbeitsklima
>Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen
>Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
>Kinderbetreuung in der maltesereigenen Kindertagesstätte
>Gut strukturierte Arbeitszeiten
>Vergünstigte und vielfältige Speisenauswahl in unserer Personalcafeteria und weitere Vergünstigen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Unser Flensburg:
>Direkte Ostseelage, an der Grenze zu Dänemark
>Lebendige Hafenstadt mit skandinavischem Flair
>Wirtschaftliches Zentrum der Region
>Metropolen wie Hamburg (Distanz: 160 km) und Kopenhagen (Distanz: 320 km) sind nur wenige Autostunden entfernt
>Hoher Freizeitwert durch Strände, Natur und Kultur
>Ideale Bedingungen für Segeln und Wassersport
>Günstige Lebenshaltungskosten

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Sven, Bartels, Chefarzt der HNO-Klinik unter Tel. 0461 816 1910.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angaben Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins – bevorzugt unter
www.mehralsnurarbeit.de

Malteser Norddeutschland gGmbH
Personalabteilung
Waldstraße 17
24939 Flensburg
Wissenschaftliche Tätigkeit vorausgesetzt
nein
Klinik/Einsatzort
Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital, Flensburg
Website: www.malteser-franziskus.de
Rahmenkonditionen
keine
Geforderte Qualifikation/Kenntnisse
keine Angaben
Eintrittstermin
Eintritt ab sofort
Geforderte Unterlagen
keine

Kontakt

Frau Berit Jacobsen
Malteser Norddeutschland gGmbH, Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital
Waldstraße
24939 Flensburg
Deutschland
Tel.: 04618162236
Fax.: -
Email: berit.jacobsen@malteser.org