Deutsche Gesellschaft für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

Stellenangebot

SA-00423

Zu besetzende Position
Oberarzt
Stellenbeschreibung
Sie sind als Oberarzt/-ärztin Teil eines 13-köpfigen Teams und arbeiten in einer Klinik, die auf höchstem medizinischen Niveau die gesamte HNO-Heilkunde chirurgisch und konservativ vertritt, v.a. die Mikrochirurgie des Ohres einschließlich implantierbarer Hörgeräte und Cochlea Implants (CI), der endoskopischen Nasennebenhöhlenchirurgie einschließlich der interdisziplinären Schädelbasischirurgie, die Parotis- und Fazialischirurgie, die Tumorchirurgie einschließlich der plastischen Rekonstruktion sowie der Traumatologie.

Es erwartet Sie eine überwiegend chirurgische Tätigkeit, eine exzellente Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen unseres Haus verbunden mit interdisziplinären Therapienmodalitäten, regelmäßigen Fortbildungen und Fallkonferenzen.
Online-Link zur Stellenausschreibung
Wissenschaftliche Tätigkeit vorausgesetzt
nein
Klinik/Einsatzort
Rahmenkonditionen
Sie erhalten eine unbefristete Stelle mit Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte/VKA ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung. Sie können das umfangreiche interne Fortbildungsprogramm nutzen. Weitere Vorteile wie die betriebseigene Kindertagesstätte, das betriebliche Gesundheitsmanagement mit eigenem Fitnessstudio sowie weitere soziale Leistungen können Sie unter www.gnh.net/karriere entdecken.
Geforderte Qualifikation/Kenntnisse
Sie sind promovierte/-r Fachärztin/-arzt für Hals- Nasen-Ohrenheilkunde. Sie haben chirurgische Erfahrungen grundlegender Eingriffe des Fachgebietes und bilden sich kontinuierlich fort. Sie sind motiviert und haben Enthusiasmus, sich in einem neu aufgestellten jungen OA-Team zu engagieren und haben Interesse, die gesamte HNO-Chirurgie zu erlernen.
Eintrittstermin
01.01.2023
Geforderte Unterlagen
Lebenslauf Abschlüsse Zeugnisse OP-Verzeichnis

Kontakt

Frau Prof. Dr. med. Ulrike Bockmühl
HNO-Klinik, Klinikum Kassel GmbH
Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel
Deutschland
Tel.: 0561980 4053
Fax.: 0561980 6973
Email: ulrike.bockmuehl@gnh.net