Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie
Suchen!
Über unsPublikationenVeranstaltungenArbeitsgruppenAnschriftenFür KollegenFür PatientenFür die Presse  


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Rahmenprogramm
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

82. Jahresversammlung 2011
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Sonntag, 5. Juni 2011

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

8.30–10.30 Uhr — Konferenzraum 9/Konzerthaus

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Otologie 22: Innenohr (experimentell) outdated outdated outdated
           
    Sitzungsleiter:
J. Strutz, Regensburg; M. Canis, Göttingen
     
Freie Vorträge        
8.30–9.30 Uhr 696. Immunhistochemische Expression von Wachstumsfaktoren im sporadischen Vestibularisschwannom
D. Koutsimpelas, W. J. Mann, J. Brieger, Mainz
outdated outdated outdated
  697. Veränderte Zytokinexpression in stimulierten Leukozyten von Patienten mit chronischem Tinnitus aurium
M. Khan, A. Szczepek, H. Olze, B. Mazurek, Berlin
outdated outdated outdated
  698. Determinanten der tinnitusbezogenen Belastung – eine epidemiologische Studie an 4000 Patienten
W. Delb, E. Wallhäusser-Franke, Mannheim
outdated outdated outdated
 
699.
Zum Zusammenhang der Bewegungen von Steigbügel und Basilarmembran
F. Lopes e Silva, A. Eiber, Stuttgart
outdated outdated outdated
  700. Anti-cochleäre Antikörper im Serum von Patienten mit Innenohrerkrankungen
Agnieszka Szczepek, H. Haupt, H. Olze, B. Mazurek, Berlin
outdated outdated outdated
  701. Laseroptische Stimulation der Cochlea – eine Analyse verschiedener Wellenlängen
I. U. Teudt, M. Schultz, G. Wenzel, W. Ertmer et al., Hannover
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
9.30–10.00 Uhr 702. Bedeutung des neuralen Zelladhäsionsmoleküls (NCAM) für die Entwicklung einer Lärmschwerhörigkeit: Untersuchungen am NCAM-Knockout-Mausmodell
Sara Euteneuer, I. Jakovcevski, B. Wollenberg, M. Schachner,
Heidelberg/Hamburg/Lübeck
outdated outdated outdated
  703. Optimierung eines in vitro Modells des intakten und funktionell reifen Innenohrs in simulierter Mikrogravitation
H. Arnold, M. Müller, J. Waldhaus, H. Löwenheim, Tübingen
outdated outdated outdated
 
704.
Intratympanale Applikation einer Poloxamer-Hydrogel-basierten Dexamethason-Formulierung: Hörschwellenerhalt und Verteilung in der Cochlea des Meerschweinchens
S. Plontke, J. Hartsock, C. LeBel, F. Piu et al., Halle, S./St. Louis (USA)/San Diego (USA)
outdated outdated outdated
 
705.
Altersbedingte Veränderungen im Colliculus inferior der Wüstenrennmaus
O. Gleich, J. Netz, J. Strutz, Regensburg
outdated outdated outdated
 
706.
Die pmn Maus – Ein Modell für die auditorische Neuropathie?
K. Rak, A. Radeloff, R. Hagen, R. Mlynski et al., Würzburg/ Bochum
outdated outdated outdated
 
707.
Stressempfindlichkeit des auditorischen Systems der Wistar Han-Ratte
Birgit Mazurek, H. Haupt, A. Szczepek, H. Olze, Berlin
outdated outdated outdated
           
10.00–10.30 Uhr   Pause      

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag