Deutsche Gesellschaft für
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V., Bonn

Patienteninformationen

Kopf-Hals-Tumorstiftung startet Song-Wettbewerb "Mach den Mund auf!"

Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Bands werden dazu aufgerufen, bis zum 31. Januar 2017 über http://www.soundofchange.com/ einen eigenen Song einzureichen. Vielen – vor allem Jugendlichen – ist leider oft nicht bewusst, das Rauchen, Alkoholmissbrauch und ungeschützter Geschlechtsverkehr das Risiko erhöhen, an Kopf-Hals-Krebs zu erkranken. Um gerade die junge Zielgruppe über diese Gefahren aufzuklären und ein verändertes Risikoverhalten in deren Bewusstsein zu rücken, veranstaltet die Kopf-Hals-Tumor-Stiftung einen Song-Wettbewerb unter dem Motto „Mach den Mund auf!“ Ob Hip-Hop, Rock, Rap, Schlager oder Pop, beim Wettbewerb sind alle Genres erlaubt!
Weitere Informationen gibt es bei der Kopf-Hals-Tumorstiftung: http://www.khts.org/song-wettbewerb


Nase & Allergien, Riechen & Schmecken


Ohr & Hören


Kopf-Hals-Tumore


HNO-Erkrankungen im Kindesalter


Plastische und ästhetische, rekonstruktive Chirurgie


Andere Themen