Logo der Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie
Suchen!
Über unsPublikationenVeranstaltungenArbeitsgruppenAnschriftenFür KollegenFür PatientenFür die Presse  


2010 Home
Grußworte
Eröffnungsfeier
Wissenschaftliches Programm
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Posterausstellung
HNO-Pflegetag
Deutsche HNO-Akademie
Hinweise, Informationen
Hinweise für Teilnehmer
Hinweise für Vortragende
Geschäftssitzungen
Presseinformation
Autoren
Sitzungsleiter, Moderatoren
Prsentation der Fachindustrie, Aussteller
Donatoren
Stadtinformation Mnchen: Restaurants, Lageplan
Impressum
 

82. Jahresversammlung 2011
der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.


Sonntag, 5. Juni 2011

Persönlicher Kongressplaner — E-Mail Adresse:
Persönlichen Planer anschauen        Kongressplaner drucken

Persönl. Kongressplaner

10.30–12.00 Uhr — Runder Saal/Konzerthaus

Teilnahme
planen
Outlook Export:
Outlook Vers. wählen
2007
2003+älter
           
    Otologie 21: Cochlear Implant outdated outdated outdated
           
    Sitzungsleiter:
Susan Arndt, Freiburg; G. Brademann, Kiel
     
Freie Vorträge        
10.30–11.40 Uhr 875. ICF-orientierte Rehabilitation nach CI-Versorgung
Astrid Braun, M. Fogarasi, K. Begall, Halberstadt
outdated outdated outdated
  686. Die Bedeutung der Lautsprachkompetenz für das Sprachverstehen früh ertaubter Erwachsener, die mit einem Cochlea-Implantat versorgt wurden
A. Giourgas, A. Lesinski-Schiedat, T. Lenarz, Hannover
outdated outdated outdated
  687. Cochlear Implant-Versorgung prälingual ertaubter und gehörloser Kinder bei prälingual ertaubten und gehörlosen Eltern
G. Brademann, M. Hey, T. Kortmann, J. Müller-Deile et al., Kiel/Schleswig
outdated outdated outdated
  688. Genetischer Hintergrund bei Cochlear Implant Patienten, Mutationsanalyse am DFNB1 Genort
R. Birkenhäger, A. Aschendorff, S. Arndt, W. Maier et al., Freiburg
outdated outdated outdated
 
689.
Altersgemäße Anwendung standardisierter Sprachentwicklungstests in der Betreuung früh mit Cochlea-Implantat versorgter Kinder
Doris Adams, S. von der Haar-Heise, B. Eßer-Leyding, S. Rühl et al., Hannover
outdated outdated outdated
  690. Evaluation des computergesteuerten Anpass-Assistenten FOX® – Fitting to Outcomes eXpert – in einer Mehrzentrenstudie
Julia Weber, R. Götze, S. Borel, D. Jiang et al., Hannover/ Berlin/ Beaujon (F)/ London
(UK)/ Cambridge (UK)/ Birmingham (UK)/ Nottingham (UK)/ Antwerpen (B)/ Strassburg (F)
outdated outdated outdated
  691. Neue Testverfahren zur Erfolgsvorhersage für Cochlea-Implantate
Sabine Haumann, T. Herzke, V. Hohmann, T. Lenarz et al. Hannover/Oldenburg
outdated outdated outdated
Kurzvorträge zu Postern      
11.40–12.00 Uhr 692. Entscheidet die individuelle "Vulnerabilität" des Innenohres über den Hörerhalt nach Cochlea-Implantation?
A. Anagiotos, R. Lang-Roth, K.-B. Hüttenbrink, D. Beutner, Köln
outdated outdated outdated
  693. Erste klinische Erfahrung zum Umstieg auf den Harmony-Sprachprozessor bei Nutzern der ersten Implantat-Generation eines mehrkanaligen Cochlea-Implantates von Advanced Bionics
T. Rottmann, J. Weber, M. Brendel, A. Büchner et al., Hannover
outdated outdated outdated
 
694.
Bimodales Hören und bilaterale Cochlear Implant-Versorgung beim alten Menschen
Eva-M. Schedlbauer, R. Götze, S. Scholz, I. Todt et al., Berlin/Potsdam
outdated outdated outdated
 
695.
Einfluss der Cochlea-Implantation auf postoperative vestibuläre Gleichgewichtsstörungen
M. Durisin, T. Sauer, G. Joseph, T. Lenarz et al., Hannover
outdated outdated outdated
           
Querverweis Rolf-Böhme-Saal      
12.00 Uhr   Verabschiedung der Kongressteilnehmer 2011
Einladung zur 83. Jahresversammlung 2012
     

Wissenschaftliches Programm
Tabellarische Übersicht : Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag
Raumplan: Donnerstag - Freitag - Samstag - Sonntag